Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Der ÖDP-Bauwagen kommt nach Landau

ÖDP Bauwagen auf Tour nach Berlin Legt einen Halt in Landau ein: am Dienstag, 17. August 2021 wird der ÖDP Bauwagen in Landau/Pfalz abgestellt.

Der Bauwagen ist ein Mikrokosmos der ÖDP, er bindet viele unserer Themen zusammen. Manch einer erinnert sich vielleicht bei einem Bauwagen auch an Peter Lustig und die ZDF-Kinderserie „Löwenzahn“. Ich meine, Peter Lustig hätte hervorragend zur ÖDP gepasst – mit seiner nachhaltigen Lebensweise, seiner Mission, die Kinder auf die Notwendigkeit von Umwelt- und Naturschutz aufmerksam zu machen, mit seiner Konsumkritik und der sympathischen Art, Neugier und Bereitschaft für Veränderung zu wecken, zum Selbermachen oder einem Leben im Einklang mit der Umwelt („weniger ist mehr“) einzuladen. Alles nicht von oben herab mit dem Zeigefinger, sondern mit der einladenden, ausgestreckten Hand. Heute würde man seine Tipps ‚Life Hacks‘ nennen.

Unser Bauwagen erzählt den Menschen, wie wir die Gesellschaft umbauen wollen. Wie wir den Wachstumswahn hinter uns lassen und mehr Gemeinwohl erreichen wollen. Wie wir die Gesellschaft ökologischer, demokratischer, sozialer und nachhaltiger machen wollen. Aber auch für die Politik haben wir ein Reformprogramm in der Tasche: sie muss sich wandeln hin zu einer Politik, die nicht käuflich ist – eben dafür stehen wir glaubhaft seit 1982.

Zurück